Wir verstehen uns als Brücke zwischen der Walliser Berg-Landwirtschaft und dem Tourismus.

Natürlich mutig - typisch Walker

Berufsstolz, hohe Qualitätssicherung, handwerkliches
Geschick und der unbeirrbare Walker Wille, das Beste stets als Messlatte für die Weiterentwicklung zu nehmen, garantiert, dass die A. Walker AG einzigartige Käse- und Milchprodukte hervorbringt sowie eine überdurchschnittliche Dienstleistung erbringt. 

Charakterstärke

Was in der Familie Walker gilt, hat sich auch im Unternehmen und in den typischen Walker-Produkten durchgesetzt: Charakter ist eine Frage der Ingredienzen und der Sorgfalt, wie man die Dinge reifen lässt. Wir meinen damit Mut für Neues. Das gibt Würze!

Natürlichkeit

Natürlichkeit steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten: Im Umgang mit Menschen, im Umgang auch mit den einzigartigen Naturprodukten aus der klimatisch bevorzugten und fruchtbaren Walliser Alpwirtschaft. Kurz: Wir überzeugen durch Frische, Innovationskraft und Qualität. Dabei sehen wir den Wandel und insbesondere die Marktöffnung als Chance. Ebenso sehen wir uns als Brücke zwischen der Landwirtschaft und dem Tourismus.

Indirekt ist die Walker Bergkäserei AG beschäftigungswirksam für ca. 70 Bauernfamilien aus dem Aletschgebiet/Goms und dem Val D'illiez.

Die reichhaltige Flora der Walliser Berg- und Alpwiesen, verleihen unserem Käse seinen einzigartig frischen und würzeigen Geschmack.

Zudem weist unsere Berg- und Alpenmilch einen markant höheren Anteil an gesunden Omega 3 Fettsäuren auf als herkömmliche Milch vom Unterland.

Heiterkeit

Heiterkeit begleitet unsere Unternehmensphilosophie. Wir fördern eine experimentfreudige Grundhaltung und leben Teamgeist als Mitverantwortung. Wir verstehen uns als eine Organisation, die niemals ausgelernt hat. Denn Schliesslich lautet eine unserer Kernkompetenzen: Unser Team macht Käse. Aber was für einen!